Aktuelle Informationen

19.05.2022
Eine Investition in die Sicherheit unserer Mannschaft: 54 Stück neue Einsatzhelme übergeben Am 19.05.2022 war es endlich so weit! Unsere bereits in die Jahre gekommene Einsatzhelme wurden gegen 54 Stück neue Helme des Typs Heros-Titan der Firma Rosenbauer ersetzt.  Besonders die Helme sind bei Übungen und Einsätzen ein wichtiger Schutz und daher eine bedeutende Investitionen in die Sicherheit jedes Mitglieds.


18.05.2022
Am 18. Mai veranstaltete die Feuerwehr Untergrossau am Gelände der MS Sinabelkirchen eine Atemschutzübung für den Abschnitt 05 – Sinabelkirchen. Am Programm stand die für jeden Atemschutzträger jährlich vorgeschriebene ÖFAST - Übung (Österreichischer-Feuerwehr-Atemschutz-Test). Bei diesem Belastungstest gilt es 5 Stationen innerhalb einer vorgegebenen Zeit zu überwinden: Station 1: 200 m Gehen danach 100 m Gehen mit zwei B-Schläuchen Station 2: 180 Stufen steigen Station 3: 100 m Gehen mit zwei 20 l Kanistern Station 4: mehrfaches über- und untersteigen von Hindernissen Station 5: Aufrollen eines C-Schlauches


22.03.2022
Am Samstag, den 19. März 2022 fand die 73. Wehrversammlung der FF Untergrossau in der Fahrzeughalle des Rüsthauses statt. Von insgesamt 75 Mitgliedern der FF Untergrossau waren 57 anwesend. Ebenso konnten wir OBR Johann Maier-Paar sowie Bürgermeister Emanuel Pfeifer als Ehrengäste begrüßen. 


27.02.2022
Am 24. Februar 2022 statteten die Abschnittsjugendbeauftragen des BFV Weiz dem Kameraden Florian Wetzelhütter in Ratten einen Überraschungsbesuch ab. 


30.11.2021
Vom 22. bis 24. November 2021 besuchten die Kameraden Sommerauer Kevin und Liendl Martin den Atemschutz Lehrgang sowie unser Kamerad Gammel Lukas von 15. bis 18. November 2021 den Gruppenkommandanten Lehrgang. Mittlerweile verfügt die Freiwillige Feuerwehr Untergrossau über 23 aktive Atemschutzträger!


30.10.2021
Am 29.10.2021 lud die Firma Zinkpower die Feuerwehren Untergrossau und Obergrossau auf eine gemeinsame Übung ein. Übungsannahme war ein Brand im Bereich des Zinkbades wobei es zu einer starken Rauchentwicklung kam. Nach der Erkundung des Einsatzleiters wurde von den beiden Feuerwehren jeweils ein Trupp zur Menschenrettungosgeschickt. Der Trupp der FF Obergrossau unter das Zinkbad und unser Trupp in den Bereich des Fluchttunnels.


17.10.2021
Nach einem Jahr Coronabedingter Pause nahmen drei Jugendliche an der Funkgrundausbildung in Weiz teil. Bereits am 17.09.2021 wurde der erste Teil im Feuerwehrhaus der FF Pöllau bei Gleisdorf vom Abschnittsfunkbeauftragten Mario Thaller abgenommen. Dieser Teil bestand aus Alarmabfrage und verfassen einer Einsatzsofortmeldung mit anschließender Durchgabe an die Leitstelle.


23.09.2021
Einen besonderen Tag feierten Mirijam und unser Kamerad Elias Reitbauer am 18. September 2021, ihre kirchliche Trauung in der Pfarrkirche St. Margarethen an der Raab.


20.09.2021
Am Samstag, dem 18.09.2021, fand beim Gasthaus Schuster in Arnwiesen die 72. Wehrversammlung des Jahres 2020, die aufgrund des Coronavirus verschoben werden musste statt. Kommandant HBI Gammel Robert konnte neben 49 FeuerwehrkameradInnen auch Bürgermeister Emanuel Pfeifer als Ehrengast begrüßen.


06.09.2021
Anfang September absolvierten unsere Kameraden Kelhar Christoph und Gammel Lukas das "Brandbekämpfungsmodul 2" an der Feuerwehr-und Zivilschutzschule in Lebring


30.08.2021
Unter diesem Motto fand vergangenen Freitag bei angenehmen Temperaturen der Ferienspaß bei den Feuerwehren der Marktgemeinde Sinabelkirchen in Untergrossau statt.  


24.08.2021
Am Samstag den 21. August 2021 veranstalteten wir ein internes Feuerwehr-Gaudi-Fischen, um neben den vielen Einsätzen, Übungen und anderen Tätigkeiten ein paar kameradschaftliche Stunden zu verbringen.


16.08.2021
Beim Bereichsjugendleistungsbewerb in Takern (Sportstadion St. Margarethen a. d. R) am 14. August 2021 nahm eine gemischte Gruppe der FF Untergrossau und der FF Pöllau bei Gleisdorf mit tollem Erfolg Teil. Im Bewerb Bronze traten die Jugendfeuerwehrmänner Jonas Grasser, Martin Neuhold, Elias Schloffer und Vladut Tout an.  


05.08.2021
Am 30. Juli 2021 führten wir eine Gesamtübung mit drei Fahrzeugen und 25 Kameraden beim Anwesen Kelhar in Fünfing durch. Übungsannahme war ein Brand in einer stark verrauchten Werkstatt, bei dieser zwei Atemschutztrupps mit der Wärmebildkamera mehrere Glutnester suchen mussten. Im Anschluss mussten die darauf geschrieben Gefahrgutnummern per Funk an den Gruppenkommandanten weitergeben werden und dieser mit unserem Einsatztablet den richtig Gefahrengutstoff herausfinden. Währenddessen errichtete die Besatzung des KLFA eine Zubringerleitung und bezog das Wasser aus einer nahe gelegten Wasserbassin. Die restliche Mannschaft startete mit einem B-Strahlrohr und einem C-Strahlrohr einen Ausenangriff. Nach einer kurzen Nachbesprechung besuchten wir den Weinhof Buschenschank Ramminger.


10.07.2021
Am 30. Juni 2021 gab es Nachwuchs bei unserem Feuerwehrkameraden Elias und seiner Mirijam. Ihr Sohn Paul Walter hat das Licht der Welt erblickt. Das Kommando sowie die gesamte Freiwillige Feuerwehr Untergrossau gratulieren auf diesem Weg noch einmal recht herzlich und wünschen zu diesem freudigen Ereignis alles Gute!


Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich