Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Untergrossau
Feuerwehrhaus Untergroßau mit Autos

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
  • 29.09.2020
    Am 27. September 2020 fand eine interne Atemschutzübung mit zwei Trupps in Fünfing statt. Ein im Rohbau befindliches Haus eines Kameraden durften wir zu Übungszwecken verwenden. Um möglichst reale Bedingungen zu schaffen, wurde der gesamte Keller eingenebelt und alle Fenstern abgedeckt.


    07.09.2020
    Wir trauern um unseren lieben Kameraden EHLM Anton Schanes, der am 05. September 2020 für immer von uns gegangen ist.  Zum Begräbnis am Freitag dem 11. September, treffen wir uns um 13:15 Uhr im Rüsthaus.


    06.09.2020
    Nach wochenlangem Üben fand gestern die GAB 1 (Grundausbildung Teil 1) Abnahme für den Abschnitt 5 Sinabelkirchen in Markt Hartmannsdorf statt. Die GAB 1 besteht aus einem theoretischen Teil wo Multiple Choice Fragen am PC beantwortet werden müssen, sowie aus einem praktischen Teil. Dieser umfasst das Abarbeiten von zwei unterschiedlichen Einsatzszenarien, einem Technischen Einsatz bei dem das Absichern und der Aufbau der Geräte bei einem Verkehrsunfall im Vordergrund standen und einem Brandeinsatz bei dem zwei Löschangriffe, einer mit zwei C-Rohren und einer mit einem B-Rohr, durchgeführt werden mussten. Herzliche Gratulation an unsere Kameraden/innen Sommerauer Sandra und Krachler Michael!


    29.08.2020
    Gestern Abend fand eine öffentliche Probe der Marktmusik Sinabelkirchen im Hof der Familie Sommerauer - gegenüber des Feuerwehrhauses statt. Da es durch die Covid-19 Einschränkungen heuer kein Konzert der Marktmusik Sinabelkirchen gab, entschloss sich die Marktmusikkapelle Sinabelkirchen mit einer öffentlichen Probe in die einzelnen Katastralgemeinden zu kommen. Da die Probe im Freien stattfand, war es auch kein Problem die notwendigen Abstandsregelungen einzuhalten. 


    28.08.2020
    Unter diesem Motto fand heute bei sommerlichen Temperaturen der Ferienspaß bei den Feuerwehren der Marktgemeinde Sinabelkirchen statt. Kameraden der Feuerwehren Egelsdorf, Sinabelkirchen, Obergrossau und Untergrossau zeigten den 20 teilnehmenden Kindern die Geräte wie Schere und Spreizer, den Wasserwerfer oder das Atemschutzgerät. Zusätzlich durften die Kinder bei einem Enstehungsbrand selbst mit dem Feuerlöscher Hand anlegen!


    Alle News im Überblick

  • 28.10.2020
    Am 28. Oktober 2020 wurden wir 00:42 Uhr mittels Sirene und SMS zu einer Rauchentwicklung in einem Keller in Untergrossau alarmiert. Nach der Erkundung des Einsatzleiters wurde eine starke Rauchentwicklung im Keller festgestellt und der bereits während der Fahrt ausgerüstete Atemschutztrupp zur Brandbekämpfung losgeschickt. Währendessen wurde die Freiwillige Feuerwehr Obergroßau mit einem Atemschutzrettungstrupp nachalarmiert. Durch eine Verpuffung an der Heizung geriet der Brenner Kunststoffteile und Leitungen an der Decke in Brand. Der Atemschutztrupp schaffte einen Rauchabzug, führte Kühlmaßnahmen bei der Heizung durch und demontierte die Heizung um eventuelle Glutnester mit der Wärmebildkamera aufzusuchen und abzulöschen. Weiteres wurden alle Fenster im Obergeschoss geöffnet um für Frischluft zu sorgen.


    17.10.2020
    Am 16. Oktober 2020 wurden wir gegen 18:19 Uhr mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall mit der zusatzinfo PKW gegen Baum nach Unterrettenbach alarmiert. Aus ungeklärter Ursache krachte eine Lenkerin auf regennasser Straße gegen einen Baum. Die Lenkerin wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und von uns mittels Spineboard aus dem Fahrzeug gerettet. Ihr Kind wurde vorsorglich mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus eingeliefert. Weiteres leuchteten wir die Einsatzstelle sowie die angrenzende Wiese für den Rettungshubschrauber aus, unterstützten den Rettungsdienst bei der Versorgung der verletzten Person und führten die Fahrzeugbergung durch.


    28.09.2020
    Am 28. September 2020 wurden wir frühen Morgens mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall auf der A2 FR Wien zwischen Sinabelkirchen und Arnwiesen alarmiert. Aus ungeklärter Ursache verlor ein Lenker auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte mehrmals gegen die Mittelleitwand. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer unbestimmten Grades verletzt und bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes von unseren Sanitätern erstversorgt. Weiteres errichteten wir einen Regenschutz für die verletzte Person zum Transport ins Rettungsauto und entfernten Fahrzeugteile von der Fahrbahn.


    25.09.2020
    Am 25. September 2020 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der A2 FR Wien zwischen Arnwiesen und Sinabelkirchen alarmiert. Aus ungeklärter Ursache krachten zwei Fahrzeuge auf Regennasser Straße ineinander und kamen auf dem Pannenstreifen und der ersten Fahrspur zu stehen. Glücklicherweise wurde dabei keine Person verletzt!


    24.09.2020
    Am 24. September 2020 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall "PKW gegen LKW" auf der Industriestraße alarmiert. Aus ungeklärter Ursache krachte auf der Industriestraße gegen 14 Uhr ein LKW und einen PKW ineinander. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der PKW in den Straßengraben geschleudert. Wir stellten den Brandschutz sicher, entfernten Autoteile von der Fahrbahn und zogen das Fahrzeug zum angrenzenden Parkplatz mit unserem TLFA.


    Alle Einsätze im Überblick



Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich