Einsätze

15.07.2018
T04 - Keller unter Wasser in Untergrossau T07 - Wasser droht in Gebäude einzutreten T11 - Personen in PKW von Wassermassen eingeschlossen T01 - Kontrollfahrt + Sicherungsarbeiten Am 15. Juli 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu Unwettereisätze im gesamten Einsatzgebiet alarmiert. Durch ein schweres Gewitter mit Niederschläge bis zu 40 Liter in einer halben Stunde wurden mehrere Straßen überflutet. In zwei Häuser tritt auch Wasser im Bereich des Keller ein. Weiteres musste ein PKW der in den Wassermassen im Bereich der Unterführung eingeschlossen war, geschoben werden in dem sich vier Personen befanden. Bei einer Kontrollfahrt durch das Einsatzgebiet wurde im Bereich des Lagerhaus und Bauhof Untergrossau eine große Überschwemmungen vorgefundenen.


12.07.2018
Am 12. Juli 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW mit Anhänger auf der A2 FR Wien alarmiert. Unsere Tätigkeit war Brandschutz aufbauen, Binden von Betriebsmitteln und mithilfe bei der Anhängerbergung.


06.07.2018
Am 5. Juli 2018 wurden wir telefonisch zu einer Baumbergung alarmiert. Der Baum wurde mittels Kettensäge entfernt.


22.06.2018
Am 22. Juni 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Fahrzeugbrand auf der A2 FR Klagenfurt alarmiert. Unsere Tätigkeit war Brandbekämpfung unter schweren Atemschutz und reinigen der Fahrbahn.


13.06.2018
Am 13. Juni 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Brandmeldeanlagenalarm alarmiert. Es handelte sich dabei um einen Fehlalarm.


11.06.2018
Am 11. Juni 2018 wurden wir mittels Stillen Alarm alamiert. In einer Bankfiliale in Untergrossau war ein leichter Gasgeruch wahrnehmbar. Mittels schweren Atemschutz und Gasmessgerät der Feuerwehr Gleisdorf wurde der betroffene Bereich kontrolliert und mitttels Druckbelüfter belüftet.


01.06.2018
  Am 01. Juni 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall auf der A2 FR Wien alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kam ein PKW ins Schleudern und krachte gegen die Leitschine und kam danach auf der zweiten Fahrspur zu Stehen.


09.05.2018
Am 09. Mai 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Wirtschaftsgebäudebrand nach Gnies alarmiert.  


03.05.2018
Freimachen einer Straße am 03.05.2018


29.04.2018
Am 29. April 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B65 mit einer verletzter Person alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kam ein PKW-Lenker links von der Straße ab, krachte in einen Baum und kam auf der Fahrbahn zu stehen. Unsere Tätigkeiten waren Absichern der Unfallstelle, Versorgung der verletzten Person bis zum Eintreffen der Rettung und des Notarztes, Aufbau eines zweifachen Brandschutzes und Durchführung der Fahrzeugbergung. Die Freiwillige Feuerwehr Untergrossau bedankt sich bei allen Einsatzkräfte für die gute Zusammenarbeit!


28.04.2018
T10 - Verkehrsunfall mit einer eingeklemmter Person Am 28. April wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem schweren Verkehrsunfall im Ortsgebiet von Untergrossau alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kollidierte ein PKW und ein LKW im Kreuzungsbereich vom Hörmanncenter und der Tankstelle! Durch die wucht des Aufprall's deformierte sich die Fahrerseite des PKW's so stark das der PKW Lenker im Fahrzeug eingeklemmt war. Unsere Tätigkeiten waren Menschenrettung mittels Hydraulischem Rettungsgerät durchgeführen, Absichern der Unfallstelle, Aufbau eines zweifachen Brandschutzes und durchführung der Fahrzeugbergung.  


18.04.2018
Am 18. April 2018 wurden wir telefonisch zu einer Baggerbergung alarmiert.


15.04.2018
Am 15. April 2018 kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A2. Aus ungeklärter Ursache verlor der Lenker eines PKW die Kontrolle über sein Fahrzeug, durchstieß den Zaun auf der Autobahn und den einer Obstanlage und kam dann auf dem Dach des Fahrzeuges zum liegen.  Die Insassen konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und gaben bei unserer Ankunft bekannt, dass der Fahrer weggelaufen wäre. Daraufhin fuhren wir mit unserem KLF-A das Waldstück in die nähere Umgebung ab. Es stellte sich aber heraus, dass die Angaben nicht richtig waren. Unsere anderen Tätigkeiten waren Absichern der Unfallstelle, Aufbau eines zweifachen Brandschutzes und Mithilfe bei der Fahrzeugbergung.    


10.04.2018
Am 10. April 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem schweren Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person auf die A2 alarmiert. Aus ungeklärter Ursache verlor der Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern, kam anschließend von der Autobahn ab und landete im Acker! Der Fahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH eingeliefert. Unsere Tätigkeiten waren Absicherung der Unfallstelle, Aufbauen des zweifachen Brandschutzes und die Mithilfe bei der Fahrzeugbergung, die durch ein Abschleppunternehmen durchgeführt wurde.  


08.04.2018
Am 08. April 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem PKW Brand auf der A2 alarmiert. Noch während der Anfahrt rüsteten sich drei Mann unserer Feuerwehr mit Atemschutz aus, um direkt nach der Ankunft die Brandbekämpfung aufzunehmen. Unsere Tätigkeiten waren die Brandbekämpfung durch den Atemschutztrupp mit dem HD-Strahlrohr, Absicherung der Einsatzstelle und Reinigung der Fahrspur.


06.04.2018
Am 06. April wurden wir telefonisch zu Ölbindearbeiten nach Frösau alarmiert. Nach einem technischen Gebrechen verlor ein Fahrzeug Betriebflüssigkeit und dies auf einer Strecke von ca. 200 Meter. Diese wurde von uns mittels Bindemittel aufgefangen und Fachgerecht entsorgt!


26.03.2018
Am 26. März 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Scheunenbrand nach Gnies alarmiert. Aus ungeklärter Ursache geriet eine Garage in Brand in der Autos und div. Gerätschaften gelagert wurden. Unsere Tätigkeiten waren legen einer ca. 200m langen Zubringerleitung, Brandbekämpfung mit HD Rohr im Außenbereich und Belüften der Lagerstätte.


03.03.2018
Am 03. März wurden wir mittels Sirene und SMS aus dem schlaf gerissen und zu einem schweren Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person auf die A2 alarmiert. Aus ungeklärter Ursache fuhr ein PKW einem LKW auf, dabei wurde die Gesamte Beifahrerseite des PKWs aufgerissen! Die Fahrerin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH eingeliefert. Unsere Tätigkeiten waren aufbauen des Brandschutzes, ausleuchten der Unfallstelle und Reinigung der Fahrbahn.  


07.02.2018
Am 07. Februar 2018 wurden wir mittels Stillen Alarm (SMS) zu einer weiteren Fahrzeug Bergung nach Fünfing alarmiert. Ein PKW kam auf der Schneebedeckten Fahrbahn von der Straße ab und rutschte in den Graben. Rasch wurde der PKW von unserem Pinzgauer (KLFA) auf die Straße gezogen.


07.02.2018
Am 07. Februar wurden wir mittels Sirene und SMS zu einer PKW Bergung auf der B65 höhe Feuerwehrhaus alarmiert. Ein PKW kam bei der Kreuzung Richtung Fünfing von der Straße ab und überschlug sich dabei. Rasch wurde der PKW wieder auf die Räder gestellt und von unserem Pinzgauer (KLFA) auf die Straße gezogen.


Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich